INTERSONANZEN _ Festival für Neue Musik _ 22:00 Uhr

Lade Karte ...

02.06.18
22:00 - 23:15

Kunsthaus sans titre, Potsdam


Zeitgenössische Vokalmusik mit drei Uraufführungen und ausgewählter mittelalterliche Vokalmusik von Magister Perotin, Hildegar von Bingen und anonymen Komponisten auf dem Intersonanzen-Festival

Vox Nostra mit Winnie Brückner, Mezzosopran / Ellen Hünigen, Alt / Christoph Burmester, Tenor / Burkard Wehner, Bariton, musikalische Leitung / Tobias Hagge, Baß

Programm:
Peter Koeszeghy „AURUM“, UA 2018
Taymur Streng „Weise mir, Herr“ für Chor mit Zuspiel, UA 2018
Jan Cyz „stimmenfang“, UA 2018

sowie ein- und mehrstimmigen Kompositionen des Mittelalters u.a. von HIldegard von Bingen und Magister Perotin.

und mit Ralph Günthner, Viola solo
Volker Freidel „Werk in Neufassung“ UA
Benjamin Lang „Flickering“ (2009/10) (Dauer: 6’30“) Fassung für Viola
Bruno Giordano do Nascimento „Neues Werk“ UA
Morton Feldman “Viola in my life” für Viola und Klavier

www.neue-musik-brandenburg.de