PSALMODÎA _ SCHAERER / KALIMA / BEHRENDT und VOX NOSTRA _ 17:00 Uhr

Lade Karte ...

13.10.19
17:00 - 18:15

Schloß Salem, Salem


PSALMODÎA _ Wechselgesänge _ SCHAERER / KALIMA / BEHRENDT und VOX NOSTRA _ 17:00 Uhr

Im Herbst findet im Münster des Schloss Salem ein ungewöhnliches und einzigartiges Konzert statt. Das Konzept des Konzertes ist, mittelalterliche Vokalmusik (aus originalen Handschriften) in Dialog mit Improvisationen und Kompositionen, Jazz und Neuer Musik zu setzen. Ein Wechselgesang über die Jahrhunderte hinweg. Im Münster an mehreren Positionen verteilt und in Bewegung begegnen sich die Zeitenklänge. Das Vokalensemble VOX NOSTRA Berlin (Spezialisten für Alte Musik) mit Winnie Brückner (Sopran), Philipp Cieslewic (Altus) und Burkard Wehner (Tenor und Leiter des Ensembles) liefert die Vokalgesänge im Dialog mit dem Trio Andreas Schaerer (vocals), Kalle Kalima (E-Gitarre) und Andreas Behrendt (Orgel). Sie nehmen die motivischen und harmonischen Impulse der alten Vokalgesänge auf und stellen sie improvisatorisch und kompositorisch in einen neuen, heutigen Kontext. Der Ablauf des Konzertes orientiert sich an der Form des Psalmgesangs bzw. der Psalmodie: das sind die uralten klösterlichen Wechselgesängen der Stundengebete, die auch „spirituelles Atmen“ genannt werden und bis heute die Liturgie der Mönche und Nonnen bestimmen.

Vorverkauf Kloster und Schloss Salem

Tel.: +49 (0)75 53 9 16 53 32

schloss@salem.de

www.salem.de

Vox Nostra (Berlin)
Winnie Brückner, Mezzosopran
Philipp Cieslewicz, Altus
Burkard Wehner, Tenor und musikalische Leitung Vox Nostra

Andreas Schaerer, vocals
Kalle Kalima, E-Gitarre
Andreas Behrendt, Orgel

v.l.n.r.: Andreas Behrendt, Kalle Kalima, Winnie Brückner, Philipp Cieslewicz, Burkard Wehner und Andreas Schaerer

Photo credit: Martina Wolters (Südkurier) und Reto Andreoli (für Andreas Schaerer)